Bericht Spartenversammlung 2020

Bei der diesjährigen Spartenversammlung der Fußballsparte des TuS Sudweyhe wurde ein neues Konzept insbesondere für die Jugendabteilung beschlossen. In Zukunft wird der Jugendbereich von zwei Jugendkoordinatoren geleitet. Für die jüngeren Mannschaften werden Detlef Muntel und Fabian Pagels verantwortlich sein. Für die älteren Jahrgänge konnte Stephan Riemer als Koordinator gewonnen werden. In dem neuen Konzept soll der Leistungsfußball, aber auch der Breitensport, auf eine breitere und nachhaltige Basis gestellt werden.
Ziel ist es für alle Mannschaften eine einheitliche Spielphilosophie zu entwickeln und die Trainer und deren Mannschaften zu fordern und zu fördern. Die Jugendkoordinatoren möchten verstärkt Leistungsvergleiche mit Mannschaften außerhalb des regionalen Bremer und Niedersächsischen Umfeldes bei Freundschaftsspielen und Turnieren suchen. Neben den neuen Jugendkoordinatoren wurde Holger Siemer als Spartenleiter wiedergewählt, der von den neu gewählten Herrenkoordinatoren Arne Janßen und Henrik Schmidt unterstützt wird. Das Presseamt verbleibt bei Karsten Galipp und neuer Koordinator für die Platzarbeit wurde Ingo Kausch.
Es wurde weiterhin beschlossen eine Kamera wechselweise auf den Flutlichtmasten der Hauptplätze zu installieren, so dass ab der Saison 2020/21 Fußballspiele des TuS Sudweyhe live im Streamingdienst Sporttotal.tv verfolgt werden können. Insgesamt ist die Entwicklung der Fußballsparte positiv. Jedoch beklagt die Sparte die unzufriedene Platzsituation. Zurzeit teilen sich 19 Mannschaften den Kunstrasenplatz an der Altenauer Straße. Die Gemeinde hat aber zugesagt den Schulsportplatz wiederherzurichten und mit einer Bewässerungsanlage auszustatten, so dass dieser Platz in der nächsten Saison als Trainingsplatz zur Verfügung steht.
Gesucht werden für die nächste Saison noch Trainer für die jetzigen U8, U10 und U11 Mannschaften sowie für die II. C-Jugend. Anfragen hierzu nimmt der Spartenleiter Holger Siemer per Email unter holger.siemer@t-online.de entgegen.